Informationen zu Asylverfahren und Asylrecht

Das deutsche Asylverfahren und die zugrunde liegenden rechtlichen Regelungen sind äußerst komplex und zudem eingebettet in ein europäisches Regelwerk. Sie werden in ihren Verästelungen nur von Spezialisten wirklich überblickt.

Falls Probleme im Verlauf eines Asylverfahrens auftreten, eine Ablehnung des Antrages und eine Abschiebung drohen und der Antrag nicht offensichtlich keine Aussicht auf Erfolg hat, sollte deshalb unbedingt ein spezialisierter Fachanwalt eingeschaltet werden.

Trotzdem ist es natürlich von Nutzen, wenn Mitglieder des Freundeskreises Asyl Königstein und insbesondere deren Paten sich einen Überblick über die Verfahren und rechtlichen Regelungen im Asylbereich verschaffen.

In den in dieser Rubrik zusammengestellten Unterlagen finden Sie u.a.

• einen Überblick sowie auch detaillierte Darstellungen des deutschen Asylverfahrens
• Erläuterungen zum Dublin III – Verfahren
• Informationen, welche Institutionen bei diesen Verfahren beteiligt sind
• Informationen, welche Arten des Schutzes den Asylbewerbern gewährt werden können (Asyl, Anerkennung der Flüchtlingseigenschaft, Abschiebungsverbot etc.)
• einen Überblick über die Sozialleistungen, die den Asylbewerbern vor und nach der Anerkennung nach den Asylbewerberleistungsgesetz bzw. dem Sozialgesetzbuch gewährt werden.